Erste Herren zurück im Aufstiegskampf

Erste Herren zurück im Aufstiegskampf

Aber fangen wir zunächst bei den anderen Mannschaften an. Unsere Damen  haben inzwischen in der Bezirksklasse mit 5 Siegen und 1 Unentschieden bei 6 Niederlagen einen sicheren Platz im Mittelfeld gefestigt. Es stehen noch 4 Spiele an, wobei die beiden Tabellenletzten Alvesrode II und Pattensen im März nach Wettbergen kommen müssen. Auch im kommenden Spieljahr werden unsere Damen weiter im Bezirk spielen. Die 6. Herren hält mit bisher 3 Siegen einen sicheren Abstand zum Tabellenende, während die 5. Herren noch unentschlossen ist, ob sie wirklich um den Aufstieg in die 1. Kreisklasse mitspielen wird. Bei Redaktionsschluss lagen noch 5 Mannschaften lediglich 3 Minuspunkte auseinander an der Tabellenspitze. Die 4. Herren hat auf dem 4. Platz keine Chance mehr auf den Aufstieg, jedoch fehlen noch ein paar Punkte, um nicht auf einen Abstiegsplatz abzurutschen. Durch die Kreisligareform kommen aus der höheren Klasse in der kommenden Saison 5 Absteiger, während nur eine Mannschaft aus dieser Staffel in die Kreisliga aufsteigt. Somit müssen aus der 1. Kreisklasse die Plätze 7 – 10 den Weg in die 2. Kreisklasse antreten. Dies wird unsere 4. Herren aber sicher vermeiden.
Die besagte Kreisligareform fordert besonders unsere 2. und 3. Herren, die beide in der Kreisliga antreten. In der Staffel unserer 3. Herren müssen 3 von 8 Mannschaften absteigen, 2 Absteiger stehen bereits fest, doch zwischen den Mannschaften der Plätze 2 – 6 gewinnt gerade jeder gegen jeden. Eine dieser 5 nahezu gleich starken Mannschaften wird den undankbaren 6. Platz belegen und in der nächsten Saison in der 1. Kreisklasse auflaufen. Unserer Dritten fehlten bei Redaktionsschluss noch 5 Punkte aus den verbleibenden 4 Spielen. Die 2. Herren kann nach den verletzungsbedingten Ausfällen in der Hinrunde wieder auf alle Spieler zurückgreifen und erhielt zudem mit Paul Verstärkung aus der 1. Herren. Die ersten beiden Spiele der Rückrunde wurden bereits gewonnen und von einem Abstiegsplatz ist die 2. Herren aktuell 3 Punkte entfernt.
Am Ende der Hinrunde lag unsere 1. Herren in der 2. Bezirksklasse bereits 4 Punkte hinter dem Tabellenführer Davenstedt auf dem 4. Platz, nach dem Kantersieg gegen Davenstedt und einer sauberen Weste in der Rückrunde ist nun wieder alles drin, denn Davenstedt hat ein weiteres Mal gepatzt. 4 Mannschaften liegen zurzeit bei noch 6 ausstehenden Spielen nur 1 Punkt auseinander Vielleicht gelingt unserer 1. Herren ja der direkte Wiederaufstieg in die 1. Bezirksklasse.

Menü schließen