Pokalturnier Empelde am 04.01.2014

Pokalturnier Empelde am 04.01.2014

Beim diesjährigen Empelder Pokalturnier konnte unsere Jugendabteilung gute Platzierungen erzielen.
In der Klasse „Jungen 2“ starteten Saad, Ilkay und Jonah. Alle drei überstanden die Gruppenphase mehr oder weniger mühelos und zogen ins Viertelfinale ein.
Dort war für Saad und Ilkay jedoch Schluss, während sich Jonah am Ende einen starken 3. Platz erkämpfen konnte.
Im Doppel spielten Saad mit Ilkay sowie Jonah mit einem zugelosten Partner. Beide Doppel schafften es bis ins Halbfinale und hätten den Finaleinzug verdient gehabt, mussten sich schließlich aber ihren Gegenern geschlagen geben.

Bereits am Vormittag trat Lukas in der Klasse „Schüler C“ an. Nach einer mehr als souveränen Gruppenphase waren auch die Gegner in den nächsten Runden kein Hinderniss, sodass er ohne Satzverlust ins Finale einzog. Hier konnte er leider nicht mehr sein volles Potenzial abrufen und unterlag am Ende dem an Eins gesetzten Max Strüning (Helga).
Im Doppel wurde ihm ein Spieler aus Ronnenberg zugelost. Die beiden, die vorher noch kein Doppel zusammen gespielt hatten, fanden immer besser zusammen und konnten sich bis ins Finale vorkämpfen. Dort wartete erneut Max Strüning mit seinem Doppelpartner (beide Helga); gegen das eingespielte Doppel konnte sich Lukas nicht durchsetzen.
Mit zwei 2. Plätzen war der Tag für ihn dennoch ein toller Erfolg.