Niedersächsische Landesmeisterschaft 2015

Niedersächsische Landesmeisterschaft 2015

Am 24./25.01 fanden die diesjährigen Landesmeisterschaften der Schüler B in Dissen statt. Der TuS Wettbergen konnte mit Lukas erstmals einen Teilnehmer stellen, er hatte sich durch gute Leistungen bei den Bezirksmeisterschaften qualifiziert.

In der Gruppenphase, die am gestrigen Samstag ausgetragen wurde, hatte Lukas drei schwere Gegner erwischt. Zuerst spielte er gegen Vincent Senkbeil, der mit 1671 TTR-Punkten zu den Top-Spielern zählt. Lukas konnte jedoch gleich den ersten Satz gewinnen und auch im dritten Satz war er nah am Sieg. Schlussendlich hieß es 1:3, die gezeigte Leistung war aber mehr als zufriedenstellend.
Das zweite Gruppenspiel war dann gleich das wichtigste, es ging gegen den Göttinger Torben Schlappig. Da beide von den TTR-Punkten gleichauf sind, war der Sieg gegen Torben das ausgegebene Tagesziel. Nach einem souveränen ersten Satz, einem knapp verlorenen zweiten und einem guten dritten Satz lag Lukas im vierten bereits mit 1:6 hinten. Dann aber konnte er sich, auch dank einer guten Auszeit seiner Betreuerin Jessica Böhm, wieder fangen und die folgenden 10 Punkte für sich entscheiden.
Nachdem die Pflichtaufgabe gemeistert war, sollte im letzten Gruppenspiel gegen Julian Recker noch die Kür folgen. Angesichts eines TTR-Unterschiedes von fast 150 Punkten hätte es aber eine überragende Tagesform und eine kleine Portion Glück benötigt, um den zweiten Sieg des Tages zu holen. Trotz einiger guter Ballwechsel war Julian am Ende einfach zu stark und gewann mit 3:0.

Bei den am heutigen Sonntag stattfindenden Doppeln traf Lukas mit seinem Doppelpartner Malte Wibbing im Achtelfinale auf das an 3 gesetzte Doppel Koepke/Robben, die erwartungsgemäß zu stark waren.

Alles in allem war es ein sehr gelungenes Wochenende, Lukas zeigte zwei sehr überzeugende Leistungen und konnte bei dem sehr professionell ausgerichteten Turnier (Verbandsschiedsrichter, Schlägerkontrolle,…) wertvolle Erfahrungen sammeln.
Nach seinem Turniersieg in Empelde vor drei Wochen zeigt die Formkurve weiter nach oben, was auf ein starkes nächstes Halbjahr hoffen lässt.

Ziel ist es, auch nächstes Jahr wieder in der Altersklasse Schüler B an den Landesmeisterschaften teilzunehmen und dann zumindest das Achtelfinale zu erreichen. Vielleicht ist auch schon die Qualifikation für die nächsthöhere Altersklasse möglich.

20150124_133708 20150124_133705 20150124_133702

 

 

 

Menü schließen